WORKSHOP KLASSISCHE GITARRE MIT NICOLAS IM ALLGÄU! 20-21 JULI 2024

Besser Online Unterrichten mit Zoom: Bildschirm freigeben

Versuch mal einem 7-Jährigen online zu erklären, dass das c im 3. Takt eigentlich ein cis sein sollte. Das könnte eventuell sehr mühsam werden...In solchen Fällen solltest du immer das Notenmaterial (als pdf oder jpeg) bereit halten. Du klickst auf “Bildschirm freigeben”, wählst das richtige Dokument aus und schon sieht der Schüler die Noten von seinem Stück auf seinem Monitor. Der Schüler kann deinen “Maus-Zeiger” sehen. Das heißt, dass du ihm jetzt genau die Note zeigen kannst, um die es geht.

 

In solchen Fällen setze ich sehr gern das “Markierungs-Werkzeug” von Zoom ein. Du suchst dir einen Stift mit der passenden Farbe aus und schon kannst du Noten oder Stellen einkreisen, die geübt werden müssen, Fingersätze eintragen, Dynamik, Smileys, Donner, Blitze, alles was du brauchst! Meine Schüler lieben das..Es ist wie Magie..;) Und das Beste? Du kannst die aktuelle Seite mit all deinen Markierungen als pdf abspeichern und sie anschließend dem Schüler per Email schicken. Wenn du möchtest könntest du dem Schüler die Erlaubnis geben einen “Screenshot” auf seinem Computer zu machen (Jugendliche werden sofort wissen, was du meinst).

 

Die Möglichkeit ein “Whiteboard” einzusetzen ist oft Gold wert! Dafür musst du erstmal auf “Bildschirm freigeben” klicken. Es öffnet sich ein Fenster mit mehreren Optionen. Du wählst das “Whiteboard” aus und bestätigst. Genial! Jetzt habt ihr beide ein Blatt Papier vor euch und du kannst den Sachverhalt erklären. Verschiedene Stifte, Grafiken, Farben usw. stehen dir jetzt zur Verfügung.  

 

Falls du Notenpapier brauchst (Musiktheorie, Komposition) hab ich einen Tipp für dich. Im Internet findest du sehr viele kostenlose Notenpapier-Vorlagen als PDF zum herunterladen. Falls dir die Zeilen-Abstände zu groß oder zu klein sind musst du selber ein Blatt mit Notenzeilen erstellen und es anschließend als PDF speichern. Dieses Dokument kannst du dann während dem Online-Unterricht “teilen” und darauf schreiben. 

 

Es können sogar mehrere Teilnehmer gleichzeitig Noten schreiben. Das heißt, dass der Schüler vor deinen Augen Noten schreiben kann. Diese Möglichkeit hat riesiges didaktisches Potential. Du musst dafür auf den kleinen Pfeil neben der Taste “Bildschirm freigeben” klicken. Dann kannst du die “Freigabe für mehrere Teilnehmer aktivieren”. 

 

Zum Schluß ein kleiner Ratschlag: 

 

Öffne bitte vor dem Unterricht alle Dokumente, die du brauchen wirst (Notenmaterial, Browser-Fenster, Notenpapier usw.). So kannst du sicher gehen, dass der Unterrichtsfluss nicht durch unnötiges Suchen von Dokumenten gestört wird. Zoom kann nur die “Fenster” zum Freigeben vorschlagen, die tatsächlich geöffnet sind! Wenn du ein YouTube-Fenster teilst achte bitte darauf, dass du das Feld “Ton freigeben” aktivierst (Im Freigabe-Fenster unten links..) 

Close

50% Complete

Zwei Schritte

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.